Erndekreis

Meine Performance bezog sich auf die Ernte und den Lebenskreis. Ich vermischte in meiner Handlung das Beerdigungs- und Ernte-Ritual. Meine Arbeit thematisierte den absurden globalen Kampf um die Ressourcen (Rohstoffe und Nahrung) dieser Erde. Diese Performance bezog sich auch auf die Tradition des Pachamama-Rituals der Ernte in Südamerika. Pachamama bedeutet Erde. Für die Indianer in Südamerika ist die Erde die Mutter von Leben und Tod.

Materialien: 4 selbstgemachte Kunstobjekte, Schaufel, Seile und ein Ast

Zeitdauer: 25 Minuten

error: Content is protected !!